Category Archives: IWA International

IWA YPW Chapter Meeting

Am 13. Februar 2019 fand per Videokonferenzschaltung das IWA YWP Chapter Meeting statt, bei der auch das österreichische Chapter durch Katharina Steinbacher vertreten war. Bei diesem Meeting wurde die IWA als weltweite Organisation vorgestellt und die Vorteile einer aktiven Mitgliedschaft erläutert. Neben der Vorstellung des „Strategic Plan“ war ein zentrales Thema des Calls die aktive Mitarbeit innerhalb der IWA. Auch YWP können einen aktiven Part einnehmen und sich zum Beispiel bei den Specialst Groups ihres Fachgebietes engagieren.


IWA YWP Global Call

Am 23. Jänner fand ein IWA YWP Global Call statt, bei dem auch das österreichische Chapter (Markus Günther, Anna Pomassl) teilnahmen. Insgesamt nutzten 13 Länder die Möglichkeit ihr Chapter vorzustellen. Mit dabei waren Chapter, die schon 10 Jahre Bestand haben (z.B.: Österreich, Süd Afrika) und Chapter in der Gründungsphase (z.B.: Ghana, Norwegen). Organisiert wurde der Call vom IWA Emerging Water Leaders Committee, Subcommittee Chapter Coordination, um YWP Chaptern die Chance zu ermöglichen sich untereinander auszutauschen und IWA ein Feedback über Herausforderungen und Erfolgsgeschichten zu geben. Ein Follow-up zum Call ist in den nächsten zwei Monaten geplant.


IWA Annual Report

Der Bericht der IWA International für die Jahre 2017 – 2018 ist nunmehr verfügbar:

Download the PDF file .


IWA Senior Vice-President Tom Mollenkopf zu Gast bei ÖVGW

Category : IWA International

Im Rahmen der IWA General Assembly 2017 die in Prag stattfand, kam es zu einem Besuch des IWA Vice-President Tom Mollenkopf bei der ÖVGW in Wien.

Im Besonderen die Aktivitäten zu Themen der Siedlungswasserwirtschaft im Donauraum sind für die IWA von Interesse. Die ÖVGW ist in das Netzwerk der Wasserwerksvereinigungen im Donauraum aktiv involviert, welches von der IAWD im Zuge des Danube Water Program etabliert wurde. Die IWA ist über ein Memorandum of Understanding seit Mai 2017 mit der IAWD und ihrer Arbeit im Donauraum verbunden.

(v.l.n.r) Franz Dinhobl, Tom Mollenkopf, Walter Kling, Manfred Eisenhut (Fotocredit: Andreas Riha)


IWA Micropol & Ecohazard Conference 2017 – Kurzbericht

Von 17. bis 20. September fand in Wien die 10. Micropol and Ecohazard Konferenz statt.
Kick-off war der YWP Day am Sonntag, der von Young Water Professionals aus aller Welt zahlreich besucht wurde.


Die Konferenz selbst spannte mit über 120 Vorträgen, 70 Postern und 4 Workshops einen Bogen über bioanalytische Methoden, Spurenstoffquellen, Antibiotikaresistenzen, Monitoring, Aufbereitungsmethoden, Abwasserreinigung, Spurenstoffe in Trinkwasserressourcen und natürliche Abbauprozesse.


Exkursionen am 21. September zur Kläranlage Wien, einer Rohwasseraufbereitungsanlage und zur Wiener Hochquellleitung rundeten die das Konferenzprogramm ab.

 


Upcoming events

  1. YWP Stammtisch Wien

    Dezember 3 @ 18:30